Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Canon EF 28mm 1:1,8 USM Objektiv

545,00€ 445,00€
(as of 07/12/2012 08:16 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Ein Festbrennweiten-Objektiv, das ein idealer Begleiter für alle ist, die keine schweren Objektive beim Gang in die Natur mit sich schleppen wollen. Das Objektiv zaubert tolle Unschärfe-Effekte am Bildrand – die man jedoch wollen muss.

Kompaktes Objektiv für Weitwinkel-Freunde

Ein Festbrennweiten-Objektiv, das ein idealer Begleiter für alle ist, die keine schweren Objektive beim Gang in die Natur mit sich schleppen wollen. Das Objektiv zaubert tolle Unschärfe-Effekte am Bildrand – die man jedoch wollen muss.

Bildqualität

Der Hersteller verspricht mit seiner (tatsächlich!) extrem großen Blendenöffnung eine natürliche Bildwiedergabe und „schöne“ Schattierungen. Allerdings hat die Bildqualität vor allem an den Bildrändern mit Unschärfe-Problemen zu kämpfen, die Profi-Gotografen stören dürften. Sphärische Aberrationen werden durch die Verwendung aspährischer Linsen jedoch reduziert. Des weiteren liefert das 28mm Festbrennweiten Objektiv eine gute Balance zwischen Hintergrund und Hauptmotiv, sowohl bei Portraits und Landschaftsaufnahmen als auch bei Aufnahmen von Innenräumen. Allerdings nur dann, wenn der perfekte Abstand zum Motiv getroffen wird.

Technik

Neben den asphärischen Linsen befindet sich im Objektiv auch eine Reflexionsfleckenschutzblende, die für scharfe Kontraste und die Verhinderung ungewünschten Blendenflecke sorgt.

Handling

Das Handling des Objektivs ist sehr gut, es liegt angenehm in der Hand und ein Ring-USM ermöglicht eine manuelle Fokussierung auch während der Autofokus-Einstellung, ohne dass die Filterhaltung sich unangenehm oder gar unerwünscht mitdreht.

Preis-Leistung

Trotz kleinerer Schwächen schneidet diese Objektiv hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses sehr gut ab. Ein tolles Festbrennweiten Objektiv für Hobbyfotografen, die kleinere Bild-Schwächen verschmerzen können und denen nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Für Amateur- und Hobbyfotografen, die auf ein solides Weitwinkel-Objektiv bauen möchten.

VORTEILE: NACHTEILE:
+ angenehmes Gewicht
+ geringe Größe
+ hervorragendes Handling
+ sehr gute Verarbeitung und Wertigkeit
+ gute Farbbalance
– nicht für professionelle Architektur-Aufnahmen geeignet
– Abblenden erfoderlich, um vollständig scharfe Bilder zu erzielen
– Schwächen hinsichtlich der Bildschärfe, vor allem in den Randbereichen

 

Datenblatt:

Brennweite: 28mm Festbrennweite
Lichtstärke: 1:1,8
Linsen: 10 Linsen in 9 Gruppen
für Kameratyp: Canon EOS-DSLR
Kameraanschluss: Canon
Kleinste Blende: k.A.
Filterdurchmesser: 58mm

Canon


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1