Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Olympus

5 Ergebnisse gefunden


Olympus Objektive

1. Das Unternehmen

Olympus wurde am 12. Oktober 1919 in Tokyo gegründet. Ab 1935 wurde neben Mikroskopen auch Kameraobjektive hergestellt.

Olympus hat seinen Hauptkonzernsitz nicht in Japan sondern in den USA in Pennsylvania. Der Europa-Konzern hat seinen Sitz in Hamburg.

Olympus entwickelt unter anderen:

  • Kameras
  • Ferngläser
  • Kameraobjektive
  • Audio-Komponenten
  • Mikroskope
  • Medizinische Systeme

2. Die Firmenphilosophie

Olympus hat ein weit gefächertes Netz, was Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen zu einem wertvollem Bestandteil des Unternehmens werden lässt.

Auf folgende Kernpunkte kommt es in der Unternehmensphilosophie von Olympus an:

  • Qualitätsmanagement
  • Soziale Verantwortung
  • Gleichberechtigung

3. Die Produkte

Olympus Objektive sind weltweit bekannt und durch ihre innovativen Entwicklungen auch äußerst beliebt.

Folgende Objektive werden angeboten:

  • Makro-Objektive
  • Tele-Zoom Objektive
  • Weitwinkel-Zoom Objektive

Dazu gehören zum Beispiel:

  • ZUIKO DIGITAL ED 50mm MAKRO 1:2.0 – lichtstarkes Makro-Objektiv
  • ZUIKO DIGITAL ED 35-100mm 1:2.0 – Professionelles Tele-Zoom Objektiv
  • ZUIKO DIGITAL ED 12 - 60 mm 1:2,8 - 4,0 SWD – lichtstakres schnelles Weitwinkel-Zoom Objektiv

4. Tests

Auch in zahlreichen Test machen Olympus Objektive eine gute Figur.

Folgende Ergebnisse erzielten Olympus Objektive im Chip.de Test von 06/2010:

  • 1. Platz Olympus 11-22mm f/2.8-3.5 Four Thirds – Ultra Weitwinkel-Zoom Objektiv
  • 1. Platz - Olympus 50-200mm f/2.8-3.5 ED SWD Four Thirds – Tele-Zoom Objektiv
  • 3. Platz - Olympus Zuiko 12-60mm F/2,8-4,0 ED SWD Four-Thirds – Standard-Zoom Objektiv

5. Engagement und Nachhaltigkeit

Das gesellschaftliche Engagement von Olympus konzentriert sich hauptsächlich auf die Bereiche Medizin und Gesundheit sowie Wissenschaft und Bildung.

Die Stiftung Olympus Europa Science for Life fördert Wissenschaft und Forschung in den Bereichen der endoskopischen Diagnose und Therapie, der Kinderkrankheiten, sowie der Mikroskopie und wissenschaftlichen Fotografie.

Olympus unterstützt die Organisation „Ärzte der Welt“, die sich für eine verbesserte globale medizinische Versorgung einsetzt. Gemeinsam mit der Organisation „Brücke nach Afrika“ haben sie die Karawane der Gesundheit ins Leben gerufen.

Ihr Ziel ist es, die medizinische Versorgung und Gesundheitserziehung in ländlichen Regionen Togos zu verbessern. Darüber hinaus unterstützt Olympus eine Reihe lokaler Initiativen im Rahmen der Olympus CSR-Strategie.

0 / 0