Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Sigma

15 Ergebnisse gefunden


Sigma Objektive

1. Das Unternehmen

Das japanische Fotounternehmen Sigma wurde 1961 in Tokio gegründet. Es hat sich auf die Herstellung von Wechselobjektiven spezialisiert, die sie neben ihrer eigenen Marke auch für verschiedene andere Hersteller produzieren.

Seit 1979 gibt es auch eine Zweigniederlassung für Deutschland in Rödermark (Hessen).

2. Die Firmenphilosophie

Sigma legt mit seiner über 50 Jahren währende Geschichte großen Wert auf das Gesamtpaket ihrer Produkte. So wählten sie nicht ohne Grund den Namen Sigma für ihr Unternehmen.

Der griechische Buchstabe S steht für die Gesamtsumme und ist Sinnbild für die Unternehmensphilosophie von Sigma.

Sigma legt die Schwerpunkte auf Entwicklung und Produktion, sodass Sigma Objektive immer auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Sigma achtet ganz besonders bei der Produktion der Objektive darauf, dass weder umweltbelastende Stoffe wie Blei oder Arsen verwendet werden, noch das mit den Ressourcen verschwenderisch umgegangen wird.

Grundlegende Eckpunkte der Philosophie sind:

  • Qualität
  • Entwicklung
  • nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

3. Die Produkte

Sigma Objektive werden vornehmlich für digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) produziert.

Für jede Aufnahmesituation haben sie das passende Objektiv parat und haben sich aus diesem Grund weltweit als eines der führenden Hersteller für Wechselobjektive etabliert.

Zu den angebotenen Objektivarten zählen unter anderen:

  • Weitwinkel-Objektive
  • Spezialobjektive wie Fisheye-Objektive
  • Tele-Objektive
  • Objektive mit Festbrennweiten

Allerdings produziert Sigma nicht nur für die eigenen Kameras, sondern auch für eine Vielzahl von anderen Herstellern.

Dazu gehören unter anderen:

  • Nikon
  • Pentax
  • Canon
  • Sony

3.1. Sigma Objektive für Nikon

Für den namhaften Kamerahersteller Nikon produziert Sigma die passenden Wechselobjektive für jeden Anlass.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Sigma 10-20mm 3.5 EX DC HSM Nikon – Super-Weitwinkel-Objektiv – ideal für enge Räume, Landschaftsaufnahmen und große Bauwerke
  • Sigma 10mm EX 2.8 HSM Fisheye Nikon AF – Fisheye-Spezialobjektiv – das 10mm Objektiv bietet einen extreme diagonalen Blickwinkel
  • Sigma 120-300mm/2.8 APO DG OS HSM Nikon AF – Tele-Zoom-Objektiv – lichtstark, witterungsbeständig und auch bei widrigen Verhältnisse einsetzbar

3.2. Sigma Objektive für Pentax

Auch für Pentax fertigt Sigma ideale Wechselobjektive.

Folgende Modelle stehen unter anderen zur Auswahl:

  • Sigma 10-20mm AF 4-5.6 EX DC Pentax AF – Weitwinkel-Objektiv mit großer Ausstrahlung
  • Sigma 12-24mm 4.5-5.6 DG HSM Pentax AF – ein Weitwinkel-Zoom-Objektiv was sich perfekt für Natur-/Landschaftsaufnahmen eignet
  • Sigma 120-400mm DG APO OS 4.5-5.6 Pentax – Tele-Zoom-Objektiv das besonders im Outdoor-bereich sehr beliebt ist

4. Sigma Objektive bei eTest Digitalkameras

Es muss nicht immer ein großer Markenname sein. Sigma hat wiederholt gezeigt, dass sie qualitativ vollkommen mit den großen Herstellern wie Canon oder Sony mithalten können.

Das zeigt auch der aktuelle Test des Online-Portals – eTest Digitalkamera – in welchem Sigma Objektive durchweg hervorragend abschneiden.


Besonders hervorzuheben sind folgende Sigma Objektive:

  • 89,8 % Durchschnitts-Bewertung: Sigma 2,8/50 mm EX DG Makro (Test: 11/2012)
  • 88,8 % Durchschnitts-Bewertung: Sigma 4,5-6,3/50-500 mm DG OS HSM – Tele-Zoom Objektiv (Test: 11/2012)
  • 86,6 % Durchschnitts-Bewertung: Sigma 1,4/85 mm EX DG HSM – Objektiv mit Festbrennweite (Test: 11/2012)

5. Engagement und Nachhaltigkeit

Sigma sorgt durch seine Unternehmensphilosophie sowohl bei der Beschäftigung seiner Mitarbeiter an alle Standorten für ein gutes Klima, als auch in der Umwelt selbst.

Es wird viel Wert auf Kommunikation und Informationsaustausch zur Schaffung neuer Innovationen gelegt.

Außerdem schont Sigma die natürlichen Ressourcen der Umwelt und verwendet bei der Produktion ausschließlich Materialien ohne Blei- und Arsenanteil.

0 / 0