Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Olympus Zuiko Digital ED 9-18mm

515,76€ 319,00€
(as of 07/12/2012 08:15 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Mit einer Brennweite von 9-18mm zählt das Olympus Zuiko Digital Objektiv zu den Super-Weitwinkel-Objektiven. Mit einer kompakten und leichten Bauweise eignet es sich ideal dazu, es immer griffbereit in der Kameratasche dabei zu haben, um scharfe Fotos mit einem Blickwinkel von bis zu 100° zu schießen.

Das Superweitwinkel-Objektiv mit Four Thirds-Standards

Klar im Vordergrund steht bei diesem Objektiv für Nikon-DSLRs der extrem weite Blickwinkel und die damit einhergehende Brennweite. Das Objektiv umfasst einen zweifachen Zoom und deckt einen Blickwinkel von 100° bis 62° ab. Seine geringe Größe und Leichtigkeit machen es zum ständigen, unverzichtbaren Begleiter für bahnbrechende Aufnahmen – und das zu einem sensationellen Preis in dieser Objektivklasse.

Bildqualität

Die Bildqualität wird bei diesem Ultra-Weitwinkel-Objektiv durch einen fast linear zum Bildsensor verlaufenden Lichteinfall optimiert. So werden die Bilder bis zum Rand und in die Ecken hinein scharf und kristallklar. Das Objektiv wurde speziell für die digitale Fotografie mit entsprechenden Spiegelreflexkameras konzipiert, so dass im Vergleich zum Gebrauch analog ausgelegter Objektive Gegenlichtreflexe, Geisterbilder und Asymmetriereflexionen vermieden werden können.

Technik

Dem Objektiv liegt das Four Thirds System zugrunde, das speziell für die digitale Spiegelreflexfotografie entwickelt wurde. Damit kann die Leistung des Bildsensors optimiert und das Licht genauer aufgenommen werden, mit einem offenen Standard wird die Erweiterbarkeit und Kompatibilität zu Produkten anderer Hersteller garantiert und das damit einhergehende kompakte Design ermöglicht eine hohe Mobilität und Flexibilität.

Handling

Kaum ein Objektiv ist so kompakt und leicht wie dieses. Auch bei stundenlangen Fotosessions liegt es noch bequem in der Hand und fühlt sich nicht schwer an, klar – es wiegt ja auch nur 280 Gramm. Der Zoomring lässt sich flüssig bedienen.

Preis-Leistung

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, das insbesondere von der digitalen Ausrichtung und der damit einhergehenden hohen Bildqualität getragen wird.

Für wen ist das Objektiv geeignet?

Für semi-professionelle Hobbyfotografen, die in die Weitwinkel-Fotografie einsteigen möchten, dabei keine Kompromisse machen – und dennoch nicht zu tief in die Tasche greifen möchten.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ sehr gute Optik
+ scharfe Bilder – bis zum Rand
+ kompaktes und leichtes Design
– begrenzte Zoomfähigkeit
– geringe Lichtstärke (durch Stativ ausgleichbar)

 

 

Datenblatt:

Brennweite: 9-18mm (digital, entspricht 35mm-Brennweite von 18-36mm)
Lichtstärke: F 4.0-5.6
Linsen: 13 Linsen in 9 Gruppen
für Kameratyp: Nikon-DSLRs
Kameraanschluss: k.A.
Kleinste Blende: 22
Filterdurchmesser: 72mm

Olympus


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1