Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Panasonic H-H020E Pancake-Objektiv Lumix G F1,7/ 20 mm (40 mm KB, 46 mm Filtergewinde)

329,00€ 384,34€
(as of 28/11/2012 11:56 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:
Extra Values:

Das ultraflache und sehr lichtstarke „Pancake“-Objektiv mit einer Festbrennweite von 20mm von Panasonic ist mit dem Micro-FourThirds-Standard ausgerüstet. Mit einem Metall-Bajonettanschluss sitzt es besonders fest im Kameragehäuse, auch bei Aufnahmen in Bewegung sitzt es absolut sicher.

Dünn wie ein Pfannkuchen

Dank seiner utraflachen Bauweise lässt sich das Objektiv leicht an den Panasonic-Systemkameras anbringen und ist auch in der Einheit mit der Kamera leicht zu verstauen – fast erreicht das System so Westentaschenformat. Die Brennweite von 20mm ist äquivalent zu 40mm Kleinbild – und somit hervorragend geeignet für Porträts, Tier- und Naturaufnahmen mit knackig scharfen Vorder- und lebendig unscharfen Hintergründen.

Bildqualität

Vor allem dank dem hervorragenden Lichtstärkenwert von 1,7 lassen sich auch bei widrigen Lichtverhältnissen gestochen scharfe und farblich ausbalancierte Bilder aufnehmen. Verzeichnungen, Vignettierungen oder andere Bildfehler wurden nahezu vollständig eliminiert, lediglich bei Offenblende und in dunklem Umgebungen sind minimale Vignettierungen zu erkennen.

Technik

Besonders erwähnenswert ist hier die Bauweise nach Micro-FourThirds-Standard. Zum einen geht damit ein extrem kompaktes Design der Objektive einher, andererseits stehen die Modelle dieser Baureihe für sehr gute Bildqualität – trotz der komprimierten Form. Besonders gut funktioniert das Objektiv im Einklang mit der Lumix GF1, so können Kontrast-AF-System und automatische Gesichtserkennung ideal zusammen arbeiten.

Handling

Gerade die flache Bauweise macht das Objektiv sehr angenehm in der Handhabung. An einer Kamera angebracht, mutet das gesamte System fast Kleinbildkamera-mäßig an und lässt sich bequem auch in einer noch so kleinen Tasche verstauen. Der Fokusring lässt sich ordentlich drehen, lediglich der Mangel eines nachführenden Autofokus lassen einen winzigen Makel auf der perfekten Handhabung.

Preis-Leistung

Ordentliches Preis-Leistungsverhältnis, das vor allem von der kompakten Bauweise, der enormen Lichtstärke und der hervorragenden Schärfe getragen wird.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Für alle, die Porträt- und Naturaufnahmen machen möchten. Für alle, die auf sanfte Bokehs setzen möchten. Für alle, denen auch im Hobbybereich an sehr hoher Bildqualität und gestochen scharfen Aufnahmen liegt.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ ultra kompakte Bauweise
+ hohe Lichtstärke
+ gestochen scharfe Bildergebnisse
+ hochwertige Verarbeitung
– leichte Vignettierungen bei Offenblende
– leichte chromatische Aberrationen bei hohen Kontrasten

 

Datenblatt:

Brennweite: 20mm Festbrennweite
Lichtstärke: F/1,7
Linsen: 7 Linsen in 5 Gruppen
Für Kameratyp: Panasonix Lumix (G)
Kameraanschluss: Panasonic
Kleinste Blende: 16
Filterdurchmesser: 46 mm Filtergewinde

Panasonic


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1 0