Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Sigma 18-250 mm F3,5-6,3 DC

699,00€ 359,00€
(as of 28/11/2012 11:57 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Das Sigma 18-250mm kommt mit einem immens großen Brennweitenbereich und ist so bei den unterschiedlichsten Licht- und Ortsverhältnissen einsetzbar. Von der Landschafts- über die Porträt- bis hin zur Detailfotografie ist dieses Modell mit seiner umfangreichen technischen Ausstattung der perfekte Begleiter.

Kleines Technikwunder

Das Sigma 18-250mm Objektiv ist trotz seines großen Brennweitenbereichs sehr kompakt verbaut worden und ist mit seinen 630 Gramm zwar nicht gerade ein Leichtgewicht, da es das Mitführen verschiedener Wechselobjektive jedoch überflüssig macht, ist es dennoch ein toller Reisebegleiter. Mit Bildstabilisator, Ultraschallmotor und moderner Linsenkonstruktion ausgestattet, sorgt es dabei für enormen Foto-Spaß und brillante Aufnahmen.

Bildqualität

Die Aufnahmen bleiben über den gesamten Brennweitenbereich und bis zum Bildrand gestochen scharf. Gerade als „Immer-Drauf-Objektiv“ kann dieses Modell in diesem Kriterium also deutlich punkten. Auch hinsichtlich Farbbalance und Kontrastwerten bereitet das Objektiv wahre Freude. Lediglich ein Wehrmutstropfen konnte sich in den Tests feststellen lassen: Auf einen Blitzbetrieb sollte bei 250mm verzichtet werden, da die Objektivlänge sich dann als Schatten auf den Fotos abzeichnet.

Technik

Das Sigma 18-250mm ist APS-Sensor geeignet und gehört damit zur DC-Baureihe des Herstellers. Der Bildstabilisator (OS) kann bis zu 4 Blendenöffnungen ausgleichen und ermöglicht so auch bei widrigem Licht scharfe, unverwackelte Aufnahme. Der Autofokus ist Ultraschallmotor betrieben und funktioniert somit sehr leise und extrem schnell. Zusätzlich kommt das Objektiv mit Modulation Transfer Funktion.

Handling

630 Gramm + Gewicht des Kamerabodys lassen das Gesamtpaket recht schwer erscheinen, für längere Fotosessions benötigt es also etwas Übung. Allerdings trägt das Gewicht auch dazu bei, dass Kamera und Objektiv sicher in der Hand liegen. Eine umfangreiche technische Ausstattung macht dieses Modell sehr leicht in seiner Handhabung – auch für Einsteiger.

Preis-Leistung

Gutes Preis-Leistungsverhältnis: Für einen angemessenen Preis erhält man tolle Erfolge hinsichtlich der Bildqualität und ein richtig kleines Technikwunder mit allerhand Funktionen, die den Fotografen-Alltag erleichtern.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Für alle, die auf der Suche nach einem leistungsstarken Allrounder mit vielen Funktionen sind, der sich als „Immer-Drauf-Objektiv“ und somit für die verschiedensten Situationen eignet.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ HSM-Autofokus
+ Bildstabilisator
+ tolle Bildqualität
+ kompakte Bauweise
– trotz sehr guter Bildergebnisse kein Festbrennweiten-Ersatz

 

Datenblatt:

Brennweite: 18-250mm
Lichtstärke: F/3,5-6,3
Linsen: 18 Linsen in 14 Gruppen
Für Kameratyp: Nikon DSLRs
Kameraanschluss: Nikon Objektivbajonett
Kleinste Blende: 22
Filterdurchmesser: 72mm Filtergewinde

Nikon, Sigma


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1