Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Sigma 24-70mm F2,8 EX DG Makro Objektiv

470,00€ 689,00€
(as of 07/12/2012 08:17 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Obwohl das Sigma 24-70mm nicht für die Makrofotografie gebaut wurde, erlaubt die geringe Naheinstellgrenze von 40 cm tolle Aufnahmen in diesem Bereich. Darüber hinaus vereint das Allround-Objektiv, das ebenso als Weitwinkel als als Zoom genutzt werden kann, viele tolle Eigenschaften in sich – und das zu einem akzeptablen Preis.

Makrotaugliches Allroundtalent

Obwohl das Sigma 24-70mm nicht für die Makrofotografie gebaut wurde, erlaubt die geringe Naheinstellgrenze von 40 cm tolle Aufnahmen in diesem Bereich. Darüber hinaus vereint das Allround-Objektiv, das ebenso als Weitwinkel als als Zoom genutzt werden kann, viele tolle Eigenschaften in sich – und das zu einem akzeptablen Preis.

Bildqualität

Die hohe Lichtstärke des Objektive ermöglicht eine herausragende Bildqualität, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. So können selbst in der Dämmerung noch scharfe und faszinierende Bilder aufgenommen werden, ohne dass ein Blitz zugeschaltet werden muss.

Technik

In diesem Sigma Objekiv für Minolta steckt so einiges an Technik, eine Kombination aus 2 speziell niedrige Dispersions Glaselementen und asphärischen Linsenelementen behebt wirksam die wichtigsten Abbildungsfehler. Die SML-Technik beugt Reflektionen an der Sensoroberfläche vor und balanciert die Farben gekonnt aus. Das Objektiv gehört dabei zur EX-Serie des Herstellers, die allesamt mit hohen Lichtstärken und extrem hohen Qualitätsstandards aufwarten können.

Das Objektiv ist dank der DG-Technologie selbst für Vollformat Digitale Spiegelreflexkameras geeignet. Mit der Modulation Transfer Funktion (MTF) werden zusätzlich das Kontrastverhalten und das Auflösungsvermögen bei geöffneter Blende und entsprechend der jeweiligen Ortsverhältnisse angezeigt.

Handling

Das Objektiv wiegt zwar gut 1 kg, liegt aber dennoch hervorragend in der Hand und lässt sich sehr gut bedienen – auch dank eines sehr schnell reagierenden Autofokus.

Preis-Leistung

Ein echtes Exklusiv-Objektiv, das seinen Preis allemal wert ist. Viele Funktionen und die Makrotauglichkeit führen zu einem wirklich guten Preis-Leistungsverhältnis.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Für professionelle Studiofotografen, die dieses Objektiv auch in der Natur nutzen wollen und selbst bei Dämmerungslicht auf gestochen scharfe Aufnahmen setzen möchten.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ hervorragende Bildqualität
+ sehr gute Schärfe
+ Dank Blende 2.8 auch in der Dämmerung und ohne Stativ hervorragende Bildergebnisse
+ geringe Naheinstellgrenze
+ schneller Autofokus
– Autofokus stellt allerdings bei schlechten Lichtverhältnissen nicht sofort scharf
– im Live-View-Modus im Vergleich zu Sony-Objektiven recht laut

 

Datenblatt:

Brennweite: 24-70mm
Lichtstärke: F2,8
Linsen: 14 Linsen in 13 Gruppen, darunter 3 asphärische Linsenelemente
für Kameratyp: Minolta/Sony
Kameraanschluss: CA, NA, PA, SA, SO
Kleinste Blende: 32
Filterdurchmesser: 82 mm

Minolta, Sigma, Sony


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1