Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Sigma 8-16 mm F4,5-5,6 DC HSM-Objektiv

999,00€ 685,00€
(as of 07/12/2012 08:16 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Das Sigma 8-16mm DC HSM-Objektiv ist derzeit das einzige seiner Klasse – bislang gibt es keine anderen Weitwinkel-Objektive, die eine solche großen Bildwinkel und eine solch große Abbildungsfläche erlauben – und das zu einem unschlagbaren Preis.

Das Ultra-Weitwinkel Objektiv

Das Sigma 8-16mm DS HSM-Objektiv für Canon ist eine echte Rarität – und das nicht etwa aufgrund seines Alters, sondern wegen seines Seltenheitswerts. Denn ein Super-Weitwinkel-Objektiv mit einer Brennweite von 8mm sucht man bei anderen Herstellern vergebens. Eine umfangreiche technische Ausstattung macht das Objektiv dann endgültig zum absoluten Highlight für alle Landschafts- und Architekturfotografen.

Bildqualität

Mit diesem Objektiv ist ein Bildwinkel von bis zu 121.2° erreichbar, die eine übersteigerte Perspektive ermöglicht, deren Fokus ganz auf dem darzustellenden Objekt liegt. Dank der verbauten Technik ist es dabei in Verbindung mit APS-C-Sensoren möglich, eine sehr geringe Randunschärfe zu erlangen, lediglich bei Verwendung mit analogen 35mm SLR-Kameras oder größeren Bildsensoren kommt es zu Vignetttierungen. Die Objektive der DC-Reihe stehen für gestochen scharfe Bilder, auch am Bildrand und bei Offenblende.

Technik

Zu den wichtigsten technischen Highlights diese Objektivs zählen die DC-, die HSM- und die MTF-Technologie. Die DC-Technologie macht das Objektiv APS-C-Sensor geeignet und sorgt somit für rundum scharfe Bilder, darüber hinaus verhindert sie Lichtreflexionen an der hinteren Objektivlinse.
Die HSM-Motoren werden zudem von Ultraschallwellen betrieben, sie erlauben einen manuellen Eingriff in den Autofokus-Betrieb. Die Modulation Transfer Funktion (MTF) schließlich ist eine Messmethode, mit denen das Leistungsvermögen und Kontrastverhalten anhand der jeweiligen Position des Objektivs ermittelt werden kann.

Handling

Das Objektiv liegt recht schwer in der Hand, was eine sichere Handhabung ermöglicht. Leider ist es aufgrund der stark gewölbten Linse, die zum Erzielen der Super-Weitwinkel-Effekt notwendig ist, nicht möglich, Filter am Objektiv anzubringen.

Preis-Leistung

Ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis, das Sigma durch eine kompakte und dennoch ergebnisorientierte Bauweise ermöglicht. Insbesondere das Alleinstellungsmerkmal der 8mm Brennweite beeinflusst dieses Kriterium extrem positiv.

Für wen ist das Objektiv geeignet?

Für Landschafts- und (Innen-)Architekturfotografen, für ambitionierte Hobbyfotografen ebenso geeignet wie für professionelle Fotografen.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ Extremes Super-Weitwinkel-Objektiv
+ Bildwinkel von bis zu 121.2° möglich
+ sehr gute Bildschärfe
+ geringe bis gar keine Vignettierung
– keine Filter anbringbar
– nicht vollformattauglich

 

Datenblatt:

Brennweite: 8-16mm
Lichtstärke: F4,5-5,6
Linsen: 15 Linsen in 11 Gruppen
für Kameratyp: Canon
Kameraanschluss: CA, NA, PA, SA, SO
Kleinste Blende: 22
Filterdurchmesser: k.A.

Canon, Sigma


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1