Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f9157/objektivtest/wp-content/themes/shopperpress/PPT/framework/ppt_core.php on line 279

Tamron AF 28-75mm 2,8 XR

374,89€ 353,37€
(as of 07/12/2012 08:10 - info)
Brennweite:
Bildstabilisierung:

Das Tamron AF 28-75mm wurde für den digitalen Gebrauch optimiert, ist aber auch zum Einsatz an analogen Spiegelreflexkameras bereit. Als extrem kleines und leichtes Standardobjektiv gehört es zur Grundausrüstung eines jeden Fotografen – insbesondere im Bereich der Hobbyfotografie.

Kleiner, leichter Alleskönner

Das Tamron AF 28-75mm ist ein Zoomobjektiv mit Makro-Funktion, das den Standard Brennweitenbereich abdeckt. Es ist besonders klein und leicht und damit ideal für den Gebrauch unterwegs geeignet. Dank seiner Lichtstärke lassen sich mit ihm verschiedenste Situationen festhalten, auch bei mäßig guten Lichtsituationen liefert das Objektiv farbintensive und scharfe Ergebnisse.

Bildqualität

Das Objektiv wurde für den Gebrauch an digitalen Spiegelreflexkameras optimiert (Di-Bauart) und kann nicht zuletzt aufgrund dessen mit einer sehr guten Auflösung, einem stark verminderten Lichtabfall am Bildrand und minimierten chromatischen Abberationen sowie einem verbesserten Streulichtverhalten aufwarten. Vor allem ab einer Einstellung von Blende 5 liefert das Objektiv knackig scharfe Ergebnisse, auch bei darunter liegenden Blendeneinstellungen ist die Schärfe sehr gut, wenn auch etwas weicher. Darüber hinaus liefert es sehr gute Kontrastwerte, die beinahe mit denen von Festbrennweiten mithalten können.

Technik

Zu den technischen Highlights des Objektivs zählt unter anderem seine roße Lichtstärke, die das Fotografieren auch bei widrigen Lichtverhältnissen ermöglicht. Dieses Tamron-Modell wurde für den digitalen Gebrauch optimiert, so kann eine besonders hohe Bildqualität gewährleistet werden.

Handling

Das Standardobjektiv liegt sehr gut in der Hand und lässt sich leicht bedienen. Lediglich der manuelle Fokus könnte etwas weniger Spiel bieten, lässt aber dennoch gut bedienen, wenngleich etwas Feingefühl gefragt ist.

Preis-Leistung

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, vor allem hinsichtlich der hervorragenden Werte bezüglich der erzielten Bildqualitäten und den minimalisierten Bildstörungen (zum Beispiel Verzeichnungen), die im Grunde nicht mehr wahrnehmbar sind. In diesem Preissegment kann kaum ein anderes Standardobjektiv auf diesem Qualitätsniveau mithalten.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Für „Hin- und Wieder-Fotografen“, die nur ein Objektiv in verschiedenen Situationen einsetzen möchten – dabei aber nicht auf eine hohe Bildqualität verzichten wollen. Eher für Hobby- als für Profifotografen.

 

VORTEILE: NACHTEILE:
+ sehr gute Bildqualität
+ minimierte Verzeichnungen und Co.
+ leichtes Handling
– etwas zu viel Spiel beim manuellen Fokussieren
– Bei einer Brennweite von 28mm und einer Blende von 2,8 Vignettierungen zu verzeichnen

 

Datenblatt:

Brennweite: 28-75mm
Lichtstärke: 2,8
Linsen: 16 Linsen in 14 Gruppen
Für Kameratyp: Canon (DSLRs, analoge SLRs, Vollformat DSLRs)
Kameraanschluss: Canon
Kleinste Blende: 32
Filterdurchmesser: 67mm

Canon, Tamron


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kunden interessierten sich auch für:

0 / 0
0 1